Vodnjanska cesta 53a, 52212 Fažana, Istria/Croatia

Rt. Kamenjak

Das Baden und Sonnen in einem Naturschutzgebiet bietet ein besonderes Vergnügen. Hier liegt der südlichste Punkt der istrischen Halbinsel. Er erstreckt sich über eine Fläche von ca 404 ha und ist von einer 30 km langen Küste, zahlreichen Buchten und kleinen Stränden umgeben. Der bekannteste Touristenfűhrer Lonely Planet hat Kamenjak in die Liste der einsamsten Strände auf der Welt aufgenommen und hat hervorgehoben, dass Kamenjak eines der intimsten Plätze am Mittelmeer sei. Das Naturschutzgebiet Kamenjak können Sie mit dem Auto, mit dem Fahrrad, mit dem Boot oder mit dem Militärfahrzeug (funktioniert wie ein Bummelzug) erreichen. Für die Fahrt mit dem Auto in das Naturschutzgebiet wird eine Mautgebühr eingehoben, während Fahrradfahrer und Fußgänger kostenlos Zutritt haben. Eine besondere Regelung für das Gebiet Kamenjak betrifft die Besuche von Juni bis September. Das Naturschutzgebiet ist von 7,00 Uhr bis 21,00 Uhr zugänglich.